Praxis für Naturheilkunde und Gesprächstherapie Dr. rer. nat. Anette Hoffmann-Frey - Heilpraktikerin
Praxis für Naturheilkunde und GesprächstherapieDr. rer. nat. Anette Hoffmann-Frey - Heilpraktikerin

Das Ähnlichkeitsprinzip-Grundprinzip der Homöopathie

Die Homöopathie ist eine Methode der Erfahrungsheilkunde, die schon in den 1790-er Jahren durch den Arzt Samuel Hahnemann entwickelt wurde.
Ein homöopathisch arbeitender Therapeut schaut sich den Mensch auf allen Ebenen an, mit allen seinen Symptomen, die er im Krankheitsfall hat. Es gibt nicht eine Krankheit, die behandelt wird, sondern den Kranken mit seiner individuellen Ausprägung seines Krankseins. Dabei wird eine gründliche Anamnese alles berücksichtigen, was in dieser Krankheitssituation besonders ist, um das passende Mittel zu finden, das dem Patienten helfen kann.
Die Wirkungsweise der Homöopathie ist derzeit noch nicht wissenschaftlich erklärbar, weil es noch keine passenden Messmethoden gibt, aber es gibt Studien, die die Wirksamkeit belegen.
 

Homöopathie kann sowohl für akute als auch chronische Erkrankungen eingesetzt werden und ist gut mit z.B. Fußreflextherapie oder Ohrakupunktur kombinierbar.

 

 

 

Hier finden Sie mich

Dr. rer. nat. Anette Hoffmann-Frey

Heilpraktikerin

Praxis für Naturheilkunde und Gesprächstherapie
Stuttgarter Straße 106
73230 Kirchheim unter Teck

Kontakt

Rufen Sie einfach an.

Tel.   (07021) 87 99 100 (07021) 87 99 100

Fax   (07021) 87 99 101

E-Mail:

kontakt@praxis-hoffmann-frey.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.